Horizontale Selbstfahrerwägen

Der horizontale Selbstfahrer-Mulch- und Futtermischwagen ist eine Maschine, die für die Zusammensetzung der Futterration zur Tierernährung verwendet wird und deren Bewegungsorgane horizontal angeordnet sind.

Diese Maschine erhält den Antrieb von einem Benzinmotor und wird durch zwei an den Hinterrädern angebrachten Getriebemotoren über hydrostatischen Antrieb automatisch bewegt.

Eine Mehrweck-Maschine, die den Ansprüchen der modernen intensiven Viehzucht unter Einsatz einer einzigen Arbeitskraft entspricht.

Diese Maschinen bieten den besonderen Vorteil eines geringen Kraftstoffverbrauchs durch den Direktantrieb; die kompakte Bauweise und die extreme Lenkfreundlichkeit dank des kleinen Lenkeinschlags sind weitere Vorteile.

Das System ZAGO TMR dient zur homogenen Mischung des Produkts, das hierbei ohne Beschädigung der Struktur zerkleinert und verdichtet wird, so dass es leicht geschluckt und verdaut werden kann

Registrieren Sie Ihre Maschine und aktivieren Sie die Garantie!

Haben Sie eine Landwirtschaftsmaschine ZAGO gekauft? Registrieren Sie auf unserer Webseite und laden Sie die relativen Unterlagen herunter. Als Geschenk bekommen Sie einen sympathischen Gadget!